Uni-Logo
You are here: Home Projekte - Phase 1 Gleitfokussystem
Document Actions

Gleitfokussystem

Elastisches aktives Gleitfokussystem - EAGLE

 

In diesem Projekt wird ein adaptives Membranlinsensystem aus Silikon (PDMS) entwickelt, das in einem Fokusbereich von 10 bis 1000 mm arbeitet. Die Linsen haben eine Apertur von 2 bis 10 mm, und der piezoelektrische Pumpaktor ist in das System integriert. 

 

eagle strahlengang

Strahlengang eines adaptiven
Membranlinsensystems
mit integriertem Piezoaktor
Mit dem Ziel das System soweit zu optimieren, dass sowohl die optische Linsenqualität als auch die Pumpperformance des integrierten Aktors verbessert wird, arbeiten am Institut für Mikrosystemtechnik die Lehrstühle Mikroaktorik und Simulation eng zusammen.
 
Es werden innovative Verfahren zur Form- und Topologieoptimierung eingesetzt, die theoretische Möglichkeiten mit praktischer
Machbarkeit verbinden. Neben der Systemintegration liegt der Fokus auf der Optimierung der Linsenmembranen (Dicke: 50 bis 500 µm). Die Membrandickenverteilung ist hierbei inhomogen. Neue mathematische Methoden der Topologieoptimierung sollen vor allem dazu dienen, die mechanischen Eigenschaften der Membran und somit auch die optischen Eigenschaften zu verbessern.

 

Durch die Kompaktheit und die große Linsenöffnung sind diese Komponenten beispielsweise für den Einsatz in Barcodescannern oder Mikroskopen geeignet. Bei der Fertigung der Linsensysteme werden ausschließlich industrietaugliche Low-Cost-Prozesse verwendet.

 

Projektleitende:

 

Neueste Publikation

SINGLE CHAMBER ADAPTIVE LENS WITH INTEGRATED ACTUATION

J. Draheim, F. Schneider, T. Burger, R. Kamberger, U. Wallrabe, International Conference on Optical MEMS & Nanophotonics, Sapporo, Japan, 2010: 15-16. 

Personal tools